Comparial - Die Lösung für Ihre Werkstoffsuche

Willkommen bei Comparial, der neuen Datenbank für Vergleichswerkstoffe.
Testen Sie mit der Demoversion 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich alle Inhalte und Funktionen.

Das bietet Ihnen Comparial:

  • Datenbank für internationale Stahlsorten
  • Alle wichtigen Stahleigenschaften aus über 1.000 Normen
  • Schnell Alternativen für Ihren Stahl finden
Jetzt kostenlos testen!

Werkstoffgruppen-Datenbank

Comparial bietet Ihnen alle Werkstoffdaten in einer leicht bedienbaren Datenbank. Finden Sie mit wenigen Klicks für jeden Werkstoff die korrekte Werkstoffbezeichnung, das Datenblatt mit vollständigen Werkstoffeigenschaften und alle Werkstoffnummern in einer praktischen Tabelle. Vergleichen Sie einfach Werkstoffe nach Zusammensetzung und Eigenschaften.

  • Größte digitale Werkstoffdatenbank
  • über 11.000 internationale Stahlsorten
  • Einfacher Vergleich von Stahlsorten nach mechanischen, physikalischen, chemischen und technologischen Eigenschaften
  • Filter nach Anwendungen und Lieferzuständen
  • intuitives, kontextbezogenes Suchen anhand von DIN-Normen, Werkstoffbezeichnung, Kurzname, Werkstoffnummer, Lieferzustand, Eigenschaften …

Preise

Preisgrafik Comparial

Comparial ist die Online-Plattform für die schnelle Werkstoffsuche. Mit Comparial können Sie die wichtigsten Eigenschaften der unterschiedlichsten Stahlsorten direkt miteinander vergleichen.

Suchen Sie einfach und intuitiv nach:

Stahlsorten (z. B. 42CrMo4, S355J2, ST52)
Eigenschaften (z. B. Dichte, Korrosion, Zugfestigkeit, Streckgrenze oder Elastizitätsmodul)
Werkstoffnummern (z. B. 1.4404, 1.2379, 1.5415) oder
Normen (EN 10088-3, DIN EN 10025).

Die ausgewählten Werkstoffdaten liefert Comparial in einem übersichtlichen Factsheet als PDF zum Drucken und Download aus.

Über 11.000 Stahlsorten im Vergleich

Die Güteklassen von Stahl sind in der DIN EN 10027-1 und 10027-2 festgelegt. Neben dem Stahl-Bezeichnungssystem nach Nummern und der Klassifizierung der Stahlsorten nach der chemischen Zusammensetzung, gibt es für alle Stahlsorten eigene Kurznamen. Alle Stahlbezeichnungen mit vollständigen Angaben zu Werkstoffeigenschaften und Zusammensetzung finden Sie in der einzigartigen, praktischen Stahlsorten-Übersicht von Comparial.


Comparial kostenlos testen


Edelstahl: Tabelle mit allen Werkstoff-Eigenschaften

Finden Sie alle Informationen zu Edelstahl in dieser Datenbank. Comparial bietet alle Werkstoff-Daten zu Edelstahl: Eigenschaften, Zugfestigkeit, Streckgrenze, Wärmeausdehnungskoeffizient und vieles mehr. Vergleichen Sie mit der praktischen Werkstoffdatenbank Edelstahl-Legierungen und finden Sie genaue Werkstoffbezeichnungen inklusive Werkstoffnummern für Edelstahl in einer übersichtlichen Tabelle. 


Metalle: Eigenschaften und Werkstoff-Nummern in einer Datenbank

Comparial bietet Ihnen eine vollständige Werkstofftabelle zu Metall. Finden Sie alle Metall- Bezeichnungen und die aktuellsten Normen in einem digitalen Tabellenbuch. Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über Metall-Eigenschaften wie Härtegrad, Vickershärte, Festigkeit, Zugfestigkeit und alles, was Sie zum Werkstoff Metall wissen müssen.


Baustahl - Datenblatt mit allen Bezeichnungen und Eigenschaften

Der Baustahl macht über die Hälfte der weltweiten Stahlproduktion aus. Finden Sie alle Baustahlsorten in einem digitalen Datenblatt bei Comparial. Vergleichen Sie alle Baustahlsorten wie st37-2 (S235JR) und st52-3 (S355JO). Zu jedem einzelnen Werkstoff nach DIN EN 10025 (Baustahl) finden Sie die Eigenschaften wie spezifisches Gewicht, Streckgrenze, Zugfestigkeit etc. und die genaue Baustahl-Zusammensetzung (Kohlenstoffgehalt, chemische Zusammensetzung). Nutzen Sie die digitale Baustahl-Datenbank, finden Sie den richtigen Baustahl und bringen Sie Ihre Projekte nach vorn.


Federstahl – Eigenschaften und Zusammensetzung im Datenblatt

Federstahl fällt unter anderem in die Normierung DIN EN 10089 und zeichnet sich durch seine ausgeprägte Festigkeit aus. Finden Sie auf Comparial alle Stahlsorten, die unter die Federstahl-Bezeichnung fallen – in einer digitalen Werkstoffdatenbank. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Federstahl: Eigenschaften wie Streckgrenze, Zugfestigkeit, Dichte und Schweißbarkeit. Nutzen Sie das praktische Werkstoff-Datenblatt zum Vergleichen verschiedener Federstahl-Normen und Federstahl-Härten.


Automatenstahl – alle Eigenschaften und Zusammensetzung

Automatenstahl ist per Definition ein legierter und somit spanbarer Stahl. Die Bezeichnung Automatenstahl hat dieser Werkstoff von seiner Optimierung für die Fertigungsverfahren Bohren und Drehen auf automatisierten Werkzeugmaschinen. Alle Automatenstahl-Eigenschaften wie Zugfestigkeit, Dichte, Härte und Zusammensetzung finden Sie auf dem digitalen Werkstoff-Datenblatt von Comparial – präzise, schnell und mit einer praktischen Vergleichs-Funktion.

Stahl-Eigenschaften per Mausklick

Bei Werkstoffen wollen Sie es ganz genau wissen. Comparial bietet Ihnen die größte digitale Werkstoff-Datenbank, in der Sie in wenigen Klicks Stahl-Eigenschaften erfahren und vergleichen können. Finden Sie anhand von Werkstoffnummern, DIN-Normen sowie sämtliche Normen internationaler Regelsetzer z.B. ASTM, JIS oder dem gängigen Namen der Stahlsorte die chemische Zusammensetzung und die spezifischen mechanischen Eigenschaften von Stahl. Comparial liefert Ihnen die Werkstoff-Eigenschaften zu über 11.000 Stahl-Sorten.

Dichte der Stahl-Sorten

Allgemein gilt, dass die Die Dichte von Stahl 7,85–7,87 g/cm3 beträgt (7850–7870 kg/m3). Doch welche Stahlsorte hat welche Dichte? Comparial bietet Ihnen das spezifische Gewicht von Stahl in einer Tabelle – digital, einfach und mit einer praktischen Vergleichsfunktion. Erfahren Sie die Rohdichte aller Stahl-Sorten wie Baustahl, Edelstahl, Automatenstahl oder Federstahl.

E-Modul Stahl – genaue Zahlen und Vergleichsmöglichkeit

Der Materialkennwert Elastizitätsmodul beschreibt den Zusammenhang zwischen der Dehnung und der Spannung von Werkstoffen wie Stahl. Er wird auch als E-Modul bezeichnet. Bei Stahl verhält sich das E-Modul zwischen 200.000 N/mm² (Bspw. bei der Stahlsorte S210) und 220.000 N/mm² (Bspw. bei der Stahlsorte S220). Die genauen E-Module für einzelne Stahlarten finden Sie in der praktischen digitalen Werkstoffdatenbank Comparial. Vergleichen Sie einfach Stahlsorten und ihre E-Module (z.B. Federstahl) und finden Sie den richtigen Werkstoff für Ihr Projekt.

Wärmeausdehnungskoeffizient Stahl

Der Wärmeausdehnungskoeffizient beschreibt das Verhalten eines Werkstoffes wie Stahl bezüglich Veränderungen seiner Abmessungen bei Temperaturveränderungen. Er wird auch thermischer Ausdehnungskoeffizient genannt und unterscheidet sich je nach Werkstoff. Für Stahl wird häufig als Richtwert ein Wärmeausdehnungskoeffizient von 11,7 genannt, jedoch kann es zu starken Abweichen je nach Stahlsorte kommen. Der Wärmeausdehnungskoeffizient von Edelstahl ist ein anderer als der von anderen hochlegierten Stählen. Comparial bietet Ihnen genau Daten zum Wärmeausdehnungskoeffizient von Stahl in einer digitalen Tabelle.

Comparial kostenlos testen

Stahlnormung – EN, DIN und Stahlnamen (europäische Werkstoffnormung)

Nach der europäischen Werkstoffnormung erhält jede Stahlsorte eine eigene Werkstoffnummer, je nach vom Hersteller garantierten Eigenschaften, die durch unterschiedliche thermische Behandlung und Zusammensetzung entsteht. Die Europäische Norm (EN) wird in Deutschland ins nationale Normenwerk als DIN EN übernommen. Nach EN 10025 bekommen Baustahlsorten das Vorsatzzeichen S für „Structural Steel“. Stahl hat je nach Eigenschaften zusätzliche Kürzel in der Werkstoffnummer, wie K für kaltverformt oder A für angelassen. Auf Comparial finden Sie alle Werkstoffe nach der Europäischen Werkstoffnormung in einer übersichtlichen digitalen Werkstoffdatenbank.

Stahl-Halbzeug – alle Eigenschaften in einer Werkstoffdatenbank

Alle Stahlerzeugnisse haben ihre spezifischen technologischen Eigenschaften, die für Sie von höchster Wichtigkeit sind. Vor der Weiterverarbeitung (bspw. vor dem Zerspanen) des Halbzeugs bzw. Werkstücks zu Ihrem fertigen Produkt müssen Zusammensetzung und Eigenschaften des Stahls bekannt sein. Bei Comparial finden Sie alle Details zu Stahlerzeugnissen, wie Flacherzeugnissen, Rohren und Profilen in einer praktischen Online-Tabelle.


Stahlrohr-Normen und -Vergleich

Stahlrohre sind nach DIN EN genormt und unterscheiden sich nicht nur in ihrer Wanddicke und ihrem Außendurchmesser, sondern auch in der Werkstoff-Zusammensetzung und dem damit einhergehenden Gewicht bzw. der Umformbarkeit und Hitzebeständigkeit. Finden Sie auf Comparial alle Stahlrohr-Normen zu unterschiedlichen Rohren – ganz einfach und mit praktischer Vergleichsfunktion.


Stahlprofile – Eigenschaften, Werkstoffnummern und Normen

Profilstahl, auch warmgewalzter Stahl, kommt nicht nur als Stahlträger zum Einsatz. Sie benötigen für Ihr Projekt die C-Stahl Werkstoffnummer? Comparial bietet Ihnen eine einzigartige, digitale Tabelle mit Abmessungen, Materialeigenschaften und Werkstoffnummer der einzelnen Stahlprofile. Mit der Vergleichsfunktion finden Sie in Sekundenschnelle den richtigen Profilstahl. 


Flachstahl – Eigenschaften von Langprodukten

Der in der DIN EN 10058 genormte Flachstahl ist ein wichtiges Halbzeug für die weiterverarbeitende Industrie. Grundsätzlich ist dieses Langprodukt bzw. Stahlerzeugnis warmgewalzt. Es gibt Flachstahl jedoch auch kaltgezogen und aus unterschiedlichsten Stahlsorten. Finden Sie in der Flachstahl-Tabelle von Comparial alle Daten und Eigenschaften - von Automatenstahl-Flachstahl bis hin zu Federstahl-Flachmaterialien. 


Stahlblech-Norm und dazugehörige Werkstoffbezeichnungen

Ob Stahlblech, Elektroblech oder Flachblech, alle Bleche unterliegen den Blech-Normen und tragen entsprechende Werkstoffbezeichnungen. Feinbleche werden beispielsweise als Werkstoff DC01 bezeichnet. Es gibt sowohl warm- als auch kaltgewalztes Blech. Die einzelnen Stahlerzeugnisse unterschieden sich offensichtlich in ihren Eigenschaften, wie Dichte oder chemische Zusammensetzung. Alle Details zu Stahlblechen finden Sie per Mausklick in der praktischen, vollständigen Werkstoffdatenbank Comparial.


Comparial kostenlos testen